www.ballonnews.de

Ballonfahren "air"leben im Heißluft + Gasballon,
Ausbildungs-, Schulungs- und Scheinerhaltungsfahrten!


www.ballonteam-mettingen.de

www.ballonnews.de

(+49) 0 54 52 - 93 54 93

(+49) 0 151 - 118 51 867

info@ballonnews.de



Samstag, 11. September 2021

Foto von www.ballonnews.de

4 Minuten movie trailer ist fertig...!

www.ballonteam-mettingen.de

Mittwoch, 1. September 2021

Foto von www.ballonnews.de



 Hier ein Bericht des WDR Lokalzeit Münster vom 31.08.2021

Bild anklicken oder kopieren.

https://www1.wdr.de/fernsehen/lokalzeit/muensterland/videos/video-die-juengste-ballonpilotin-deutschlands--100.html


Sonntag, 22. August 2021

Ein toller Bericht...!  Bild anklicken...




Samstag, 31. Juli 2021

Übernahme

Ab dem 01. August 2021 erweitern wir unsere Ballonflotte. Die Ballonabteilung von Tourenmacher schließt sich der Flotte des BTM an. Startplätze in und um Rheine + Emsdetten + Altenberge werden aktuell überarbeitet. Sofern Sie mit 5 Personen an einer Ballonfahrt teilnehmen möchten, rufen Sie uns gerne an. Konditionen unter www.ballonteam-mettingen.de/fahrten

Kontakt: 
info@ballonnews.de
0151-11851867






 

Sonntag, 4. Juli 2021

Sonntag, 16. Mai 2021

Dienstag, 9. März 2021

Hier ein paar Eindrücke der Aktivitäten in 2021. Bereits 20 Starts wurden in diesem Jahr absolviert. Tolle Bilder kamen dabei zustande. Tief verschneite Winterimpressionen waren ein Highlight. Gasballon +  Heißluft. Ausbildungsfahrten und Checkfahrten sind regelmäßig nötig, damit man auf dem "Stand der Dinge" bleibt. Auch teaminterne Fahrten sind sinnvoll ! 

DENN: Ohne ein tolles Team gelingen nur wenige Fahrten. 

Es ging z.B. von: Gladbeck nach Bissendorf und Papenburg, von Mettingen nach Emsbüren und in Gegenrichtung in Richtung Hagen a.T.W.. Eine Fahrt auch per Heißluftballon von Meschede zum Habichtswald nach Velpe. Und das ist nur eine kleine Auswahl.

Mit der angehängten und aktiven Schule der DTO, sowie einer behördlichen Genehmigung in Bezug auf die jeweils aktuelle Infektionsvorschrift, konnten diese Fahrten stattfinden.

Danke an das GANZE TEAM für die bisherige Unterstützung und Hilfe.
Das war ab März 2020 aufgrund von entspr. Regularien nicht immer ganz einfach.

Mit dem Blick nach vorne schauend geht es weiter.....

































































 
(Archivfoto)